Allgemeine Geschäftsbedingungen - PERRO Schweiz

Allgemeine Geschäftsbedingungen von shop.perro.ch

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1) Geltung der AGB

Wir erbringen alle Lieferungen und Leistungen auf der Basis der nachfolgenden AGB, in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des OR über den Kaufvertrag sowie andere schweizerische Gesetze und Verordnungen. Sollte eine Bestimmung der AGB unwirksam sein oder besteht eine Lücke, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine wirksame Bestimmung als von Anfang an vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt im Falle einer Lücke.

2) Angebot und Vertragsschluss

Unsere Preislisten, Prospekte und Veröffentlichungen per Internet sind grundsätzlich unverbindlich. Von unseren Kunden verlangte Lieferungen, Produkte oder Leistungen, die nicht im Angebot des Lieferanten enthalten sind, werden von uns in Rechnung gestellt. Ein Angebot ist bis auf Widerruf gültig, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Der Vertrag kommt mit der Annahme des Angebotes respektive Annahme der Bestellung zustande. In Fällen von offensichtlichen Schreib- und Rechnungsfehlern sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

3) Lieferung/Rechnungsstellung

Lieferungen und Verrechnung in Schweizerfranken (CHF) beschränken sich nur auf die Schweiz. Bestellungen ausserhalb der Schweiz werden nicht verarbeitet. Für die Lieferung der Ware verrechnen wir einen Versandkosten- und Verpackungsanteil von mind. CHF 12.00. Ansonsten richten sich die Versandkostenanteile gemäss den aktuell gültigen Tarifen der Schweiz. Post, Kurierdienst oder dem Richtlinientarif ASTAG für Cargotransporte.

4) Preise

Sämtliche Preisangaben verstehen sich zurzeit in CHF inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Unsere MWST lautet CHE-486.610.950 MWST, allfällige Irrtümer und Preisänderungen bleiben vorbehalten.

5) Vertragserfüllung

Für Umfang und Ausführung der Lieferung ist unsere Bestätigung massgebend. Soweit kein besonderer Erfüllungsort verabredet ist oder aus der Natur des Geschäftes hervorgeht, gilt als Lieferung die Übergabe der Produkte an den ausgewählten Transporteur (Schweizerische Post bzw. Qualinight/DHL). Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, gehen Nutzen und Gefahr mit Abgang der Ware vom Absender auf den Besteller über.

6) Gewährleistung

Wenn Mängel an gelieferter Ware durch den Besteller belegt werden, werden wir in angemessener Zeit entweder für die Mängelbeseitigung oder die Ersatzlieferung aufkommen. Gelingt uns dies nicht, hat der Besteller nach seiner Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises.

Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Mängel und Störungen, die wir nicht zu vertreten haben, wie natürliche Abnützung, höhere Gewalt, unsachgemässe Behandlung, Eingriffe des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung oder extreme Umgebungseinflüsse.

Wenn der Kunde die Produkte weiterverkauft, ist er verantwortlich für die Einhaltung von in- und ausländischen Exportvorschriften. Verändert der Kunde die weiterverkauften Produkte, ist er für die daraus entstehenden Schäden gegenüber uns, dem Käufer oder Dritten haftbar. Vorbehalten bleiben die Vorschriften des Produktehaftpflichtgesetzes. 

7) Informationspflicht

Die Parteien informieren sich rechtzeitig über Hindernisse, welche die vertragsmässige Erfüllung in Frage stellen oder zu unzweckmässigen Lösungen führen können.

8) Rücknahme

Die Ware ist innerhalb von zehn Tagen nach Erhalt in der Originalverpackung an unsere Adresse mit Angabe der Lieferscheinnummer und Grund der Rücksendung zu retournieren. Wir behalten uns vor, Rücknahmen zu verweigern, wenn die zurückgesendete Ware nicht einwandfrei ist. Wenn der Besteller uns Mängel an gelieferter Ware belegt, werden wir in angemessener Zeit entweder für die Mängelbeseitigung oder die Ersatzlieferung aufkommen. Gelingt uns dies nicht, hat er das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises. Die Kosten für die Rücksendung hat der Besteller zu tragen.

9) Sicherheit, Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Der Datentransfer zwischen dem Besteller und uns wird mit SSL-Technologie verschlüsselt. Wir behalten uns vor, die Daten zur Überprüfung der postalischen Richtigkeit, bzw. zur Kreditüberprüfung zu nutzen.

10) Schlussbestimmungen

Gerichtsstand ist Rudolfstetten. Wir dürfen jedoch auch das Gericht am Sitz des Kunden aufrufen. Es kommt ausschliesslich schweizerisches Recht zur Anwendung. Die Parteien werden sich bemühen, etwaige Streitigkeiten, die sich aus der Durchführung dieses Vertrages ergeben, auf gütlichem Wege beizulegen. Mit Bestellung von Ware durch den Besteller gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen als akzeptiert. Änderungen oder Ergänzungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgen ausschliesslich durch uns.

Stand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen: 01.07.2015

Verkaufs- und Lieferbedingungen

Allgemeines

Die Angebote sind freibleibend, mündlich und telefonische Vereinbarungen haben nur Gültigkeit, wenn sie von uns bestätigt wurden. Massgebend ist der am Tage der Lieferung gültige Listenpreis. Der Käufer hat sich selber nach der neusten Preisliste zu erkundigen.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch die Post resp.Kurierdienst auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Gängige Artikel können im Allgemeinen ab Lager geliefert werden. Nachnahmesendungen behalten wir uns in jedem Falle vor. Teillieferungen sind zulässig. 

Zahlungsbedingungen

Wenn nichts anderes vereinbart wurde, hat die Zahlung spätestens 10 Tage nach Rechnungsdatum netto zu erfolgen. Ab dem 15. Tag ab Rechnungsdatum sind wir berechtigt, auch ohne vorgängige Mahnung in unter Kaufleuten üblicher Höhe Verzugszinsen in Rechnung zu stellen sowie weitere Lieferungen zurückzuhalten und ohne vorherige Nachfristenansetzung vom Vertrag zurückzutreten. Ab der 2. Mahnung wird eine Mahngebühr von Fr. 20.- pro Mahnung fällig. Wir behalten uns vor, gegen Vorauskasse zu liefern.

Mehrwertsteuer

Die in der Preisliste aufgeführten Verkaufspreise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Porto

Bei Rücksendungen (Umtausch) können anfallende Kosten berechnet werden. Bei Lieferungen unter CHF 100.- werden zusätzlich zum Porto von mindestens CHF 12.- bei Sendungen unter CHF 2‘000.- verrechnen wir die schweiz. Posttarife; bei Sendungen ab CHF 2‘000.- werden 50% des Portotarifes verrechnet; Sendungen ab CHF 4‘000.- sind portofrei.

Mängel

Allfällige Mängel können nur innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Ware berücksichtigt werden. Sie entbinden nicht von der Verpflichtung der Einhaltung der vereinbarten Zahlungsbedingungen. Ausser der Nachlieferung mangelfreier Ware sind weitere Ansprüche, insbesondere auf Schadenersatz, ausdrücklich ausgeschlossen. Gegenüber dem Endabnehmer gelten allein die schriftlichen Garantiebestimmungen des Lieferanten. Betriebsstörungen jeder Art, erschwerte Materialbeschaffung oder Ähnliches entbinden uns von der Lieferverpflichtung und Schadenersatzleistung.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum des Lieferanten. Der Lieferant wird hiermit vom Käufer ermächtigt, bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises für die von ihm gelieferten Waren einen Eigentumsvorbehalt im zuständigen Register eintragen zu lassen. Des Weiteren ist der Verkäufer berechtigt, bei Zahlungsverzug vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurück zu verlangen. Der Verzug tritt mit Ablauf der 10-tägigen Zahlungsfrist ein, auch wenn ein Teil des Aufpreises bereits gezahlt wurde.

Gerichtsstand

Gerichtstand ist in jedem Falle Rudolfstetten.

Preisänderung jederzeit vorbehalten. Speziell angefertigte Produkte können nicht zurückgenommen werden.


Stand: 01.04.2018

Für Rückfragen erreichen Sie uns wie folgt:


PERRO Schweiz Vertriebs GmbH
Grossmattrain 2
CH-8964 Rudolfstetten
Schweiz


Tel. +41 (0)56 441 73 00
E-Mail. service@perro.ch